Musik mit Apps

Das Handy gehört auch für die Kinder mittlerweile zum festen Bestandteil des Alltags. Doch Musikmachen mit dem Handy? Geht das? In diesem Kurs zeigen die auf die Digitalisierung spezialisierten Lehrkräfte, wie das geht. Denn mit der Richtung App kann jeder und jede richtig viel Spaß haben, eigene Songs zu kreieren. Und das nur durch das Aufnehmen von Geräuschen, die uns ohnehin tagtäglich umgeben - ob auf der Straße, im Klassenzimmer oder auf dem Flur. Und ist man erst einmal damit vertraut, braucht es keine anderen Spiele mehr auf dem Handy.

Termine

auf Anfrage

4 Schul­stunden á 45 Minuten

auch als Projekt­woche buchbar

Kurs­lei­tung

An der Academy of Music unter­richten erfahrene Musik­lehr­kräfte mit pädago­gi­scher Schulung. Die Pädago­ginnen und Pädagogen gestalten den Musikunterricht modern und abwechs­lungs­reich. Wir alle lieben die Musik und die instru­men­tale und gesang­liche Ausbil­dung ist für uns eine Pflicht. 

Geeignet für

Schul­klassen und Gruppen mit Kindern ab 9 Jahren

Inhalte

  • Nutzung der verfüg­baren mobilen Endgeräte der Kinder oder der Schule zur kreativen Arbeit mit Geräu­schen und Musik
  • Aufnahme von Umge­bungs­ge­räu­schen, Sounds, Rhythmen in Klas­sen­zim­mern, Schul­ge­bäude und auf dem Schulgelände
  • anschlie­ßend Kompo­si­tion eigener Musik­stücke mithilfe der aufge­nom­menen Sounds und einer bestehenden Soundbibliothek
  • Präsen­ta­tion der Kompo­si­tionen als Abschluss

Für die Durch­füh­rung des Kurses wird im Vorfeld Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial für die Einrich­tung der IT zur Verfügung gestellt. 

Kosten

440,- EUR/​Kurs