Stadt­teil­oper Leipzig

Die STADTTEILOPER LEIPZIG ermög­licht Kindern, Oper zu erleben und entstehen zu lassen. Von der Entste­hung des Libretto über die Gestal­tung von Bühnen­bild, Requi­siten und Kostümen bis hin zu musi­ka­li­schen und schau­spie­le­ri­schen Rollen – hier findet jeder seinen geeig­neten Platz zur Mitwir­kung an einem Gesamtkunstwerk.

Foto: Sandrino Donnhauser

Über einen Zeitraum von fast drei Jahren entstand von 2020 bis 2022 ein von Kindern und Jugend­li­chen unter der Anleitung von Profis selbst entwi­ckeltes Stück, das auf der Bühne der Musi­ka­li­schen Komödie im Leipziger Stadtteil Lindenau urauf­ge­führt wird und eine über­re­gio­nale Strahl­kraft entwi­ckelt — die erste STADTTEILOPER LEIPZIG.

In Koope­ra­tion mit profes­sio­nellen Musiker und Künstlern lernten die Akteure auf Augenhöhe Fokus und Team­ar­beit, Konzen­tra­ti­ons­fä­hig­keit und Eigen­mo­ti­va­tion, Über­win­dung von Rück­schlägen und Durch­hal­te­kraft, Selbst­be­wusst­sein und gegen­sei­tige Wert­schät­zung, Bühnen­prä­senz und Mut.

Schü­le­rinnen und Schüler, Eltern, Lehre­rinnen und Lehrer und das Kiez­um­feld wurden je nach Wunsch und Talent in möglichst viele Gewerke der Oper einbe­zogen. So entwi­ckelte man auch gemeinsam das Thema der STADTTEILOPER.

Wir sind froh und dankbar, dieses Projekt gemeinsam mit und gefördert durch folgende Partner durch­führen zu können:

Leipzig Stiftung
Ralf Rangnick Stiftung
Nach­bar­schafts­schule Leipzig
Musi­ka­li­sche Komödie

Die Mikro­porter – eine Medi­en­gruppe aus Schü­le­rinnen und Schüler der Nach­bar­schafts­schule Leipzig beglei­teten das Projekt über den gesamten Zeitraum. Auf ihrem Blog kann man sich jederzeit ein Bild über den Stand des Projekts machen, wertvolle und witzige Hinter­grund­storys erfahren und exklusive Inhalte bekommen.

www​.stadt​teil​oper​.de

Foto: Sandrino Donnhauser

INFORMATIONEN ZUR NÄCHSTEN STADTTEILOPER LEIPZIG FOLGEN ALSBALD.