Nora Benamara

Instrument(e): Gesang

Lebensweg

  • im Umland von Paris geboren und aufgewachsen
  • 2015 nach Deutsch­land gekommen, um Musik zu studieren
  • hat einen Bachelor of Music für Impro­vi­sierten Gesang mit Vertie­fung am Jazz-Institut der Hoch­schule für Musik “Franz Liszt” in Weimar absolviert
  • veröf­fent­lichte im Dezember 2020 mit dem syrischen Sänger und Pianist Aeham Ahmad ein Album mit dem Titel “Sununu”
  • ist als Sängerin in verschie­denen Ensembles für Jazz, Chanson und expe­ri­men­telle Musik tätig

Was mich an Musik begeistert

Wie tief sie Menschen rühren kann. Sie hat die Kraft, meine Gedanken auszu­schalten und mich in einen Flow zu versetzen. 

Mein/​e Lieblingskünstler/​Band

  • Nina Simone
  • Björk
  • Rabih Lahoud
  • Chet Baker
  • Adele
  • Alicia Keys
  • Lauryn Hill
  • Esperanza Spalding
  • Radiohead
  • Avishai Cohen
  • … und so viele mehr

Was mich als Musik­päd­agogin antreibt

Dieser Beruf ist die Chance den unter­schied­lichsten Menschen zu begegnen und sie bei ihrer Entwick­lung begleiten zu können. Ich möchte ihnen helfen, sich durch das Singen und Musi­zieren zu öffnen und sich in ihrer Einzig­ar­tig­keit auszudrücken.