Vita Jule Roßberg – Gesangslehrerin

Bereits im Kindesalter sammelte Jule die ersten sängerischen Erfahrungen. Mit 7
Jahren trat sie erstmals einem Chor bei, durch den sie auch die ersten
Bühnenerfahrung mit diversen Auftritte und Hauptrollen in Kindermusicals und
Chorkonzerten machen konnte. Mit 15 kam dann der gezielte Einzelunterricht in
Gesang mit Ausrichtung auf den Jazz/Pop-Bereich hinzu. Zweimalige Teilnahme an
Jugend musiziert, mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (sowohl in der Wertung
Musical, als auch Pop-Gesang), sowie Workshops an der Landesmusikakademie
Niedersachsen folgten.
In Leipzig studierte sie Jazz- und Populargesang an der Hochschule für Musik und
Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Neben dem Studium singt sie seit Ende 2013
im Metropolitan Jazz Orchester Gera, ist viel am Theater unterwegs, war mehrfach
mit dem Jugend Jazz Orchester Sachsen zu hören und unterrichtet seit Mai 2019 für
die Academy.
Besonders die Vielseitigkeit des Berufs und die verschiedenen Möglichkeiten
begeistern Jule dabei sehr: egal welche Besetzung oder welches Genre – festlegen
möchte sich die junge Sängerin nicht.