Lissa Meybohm: Lehrerin für klassischen Gesang und Gesang Rock/Pop sowie Elementare Musikpädagogik in Leipzig

Ich wurde mit finnisch-deutschen Wurzeln in Berlin geboren und habe im August 2018 mein Studium an der HMT Leipzig, im Master Operngesang beendet. Seitdem arbeite ich als freiberufliche Sängerin, Gesangspädagogin und Lehrerin für musikalische Früherziehung.

Mit vierzehn Jahren habe ich angefangen Gesangsunterricht zu nehmen, da mich der kraftvolle Gesang von Tarja Turunen, ehemalige Sängerin der Metalband Nightwish, so sehr fasziniert hat, dass ich Opernsängerin werden wollte. Seitdem führten mich Gastauftritte u.a. an die Leipziger Oper, das Schauspiel Leipzig, ans Theater Magdeburg, den San Marco Dom in Venedig, das Teatro de Bellas Artes in San Christóbal de las Casas, Mexiko und an das Moores Opera Center in Houston, Texas.

Bereits während meines Studiums habe ich mit dem Unterrichten begonnen und mich neben der klassischen Gesangspädagogik auch in Kinderstimmbildung und Elementarer Musik- und Tanzpädagogik weitergebildet. Dabei habe ich gemerkt, dass ich sehr gerne mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, bis ins Seniorenalter arbeite und Freude daran habe, mit ihnen auf spielerischem Wege, kreativ die eigene Stimme zu entdecken. An meiner Arbeit als Opernsängerin fasziniert mich besonders die sprachliche und stilistische Vielseitigkeit, sowie die Verbindung von Gesang, Tanz und Schauspiel. Daher liegt es mir auch als Lehrerin besonders am Herzen, die Fantasie meiner Schüler anzuregen und sie zu ihrer eigenen, ganz persönlichen Interpretation zu ermutigen.