Linus: Trompetenlehrer

Ich habe bereits mit 9 Jahren angefangen, Trompete zu spielen – zunächst auf dem Kornett. Dann war ich in Stadtkapellen, der Schulbigband und einem eigenen Ensemble aktiv. Im Jahr 2016 begann ich mein Studium der Jazztrompete an der HMT Leipzig. Ich hatte bereits Auftritte mit Oliver Leicht (Hessischer Rundfunk), Peter Weniger, Wolfgang Köhler, Franco Ambrosetti und Matthew Herbert (Leipziger Jazztage). Seit mittlerweile sieben Jahren unterrichte ich selbst. Dabei ist mir besonders wichtig, den Zweck verschiedener Etüden, Methoden und Übungen zu vermitteln. Hierzu arbeite ich mit spielerischen Elemente und freue mich auch immer wenn, die Schüler/innen eigene Ideen einbringen.